Category: Uncategorized

Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement www.projektmanagement-exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 u.a. mit dem Ziel gegründet, als externer Modul: Managementtechniken II Veranstaltung: Projektmanagement Themenbereich: Überblick und Einführung Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Wirtschaft Dozent: Prof. Dr. Andreas Diedrich Veranstaltungsübersicht 7 Das Projekt Begriff und Situation? Definition nach DIN 69901? Merkmale Merktafel? Projektsituation Diagramm? Phasenmodelle Tabelle? Fortschritt/Kosten Diagramm Hagener Management Studium Projektmanagement GK W. Rödder 5 n Mit ProjectCity die richtigen Projekte richtig machen Der Projektlebenszyklus nach dem M-Modell ProjectCity unterstützt den gesamten Projektlebenszyklus. Durch flexible Strukturen kann die Anwendung 31 Merkblatt Aufbau und Abbau Eigene -, Leih -, freie Mitarbeiter, Vergabe fi P.-Risiken, P.-Aufwand, P.-Erfolg fi A & A: Rückführung, Anschluss-P., Weitere P., Abbau Hagener Management Studium Projektmanagement GK W. Rödder 29 Interessenten, die es in Erwägung ziehen, ein wirtschaftswissenschaftliches Fernstudium an der FernUni Hagen aufzunehmen, können die Musterklausuren nutzen, um sich schon einmal auf das Studium einzustimmen, bzw. zu orientierten und somit schon einmal etwas abschätzen zu können, worauf man sich mit einem solchen Studium einlassen würde. Im Folgenden eine Übersicht über die Themenbereiche, zu denen Musterklausuren vom IWW/FernUni Hagen angeboten werden: Schüler die mind. 50 Prozent der Hausaufgaben erledigt haben, werden zur Abschluss-Klausur zugelassen, gute Leistungen in den Hausaufgaben können in dieser Klausur Bonuspunkte bringen. Bei einem sehr erfolgreichen Abschneiden in der Klausur (1,3 und besser) kann die Nachfolge-Vorlesung im nächsten Semester kostenlos besucht werden. bei internationalen Universitäten ist man aber nicht “Betriebswirt”, sondern man hat ein wirtschaftswissenschaftliches Zertifaktss …

Im Folgenden finden Sie Musterklausuren mit Lösungshinweisen zum Grundlagen-, Vertiefungs- und Aufbaustudium.